Süßes aus der Küche | Weihnachten

Stollenkonfekt mit Quark.

16. November 2018
Stollenkonfekt mit Quark | kuchengeschichten

Freunde, die Weihnachtsbäckerei geht weiter. Oder besser gesagt: Jetzt geht die Weihnachtsbäckerei so richtig los! Heute gibt’s hier nämlich super knuffiges Stollenkonfekt.

Stollenkonfekt mit Quark Himbeer-Marzipan-Herzen Gewuerzplaetzchen| kuchengeschichten

Vorneweg aber noch kurz eine kleine Ankündigung: Dieser Post sowie die beiden Posts, die in den nächsten Wochen folgen, sind in Zusammenarbeit mit dem besten Fotografen, den ich kenne, Dali, entstanden. Ich habe gebacken, er hat alles fotografisch dokumentiert. So sind diese Stollenkonfekt-Happen entstanden sowie Gewürzschnittchen und Himbeer-Marzipan-Herzen, aber die gibt erst in den nächsten zwei Wochen hier zu sehen. Dali schreibt übrigens viel über Fotografie und Reisen, manchmal auch über Instagram und andere Dinge, auf seinem kleinen, feinen Blog dalibro.com. Vorbeischauen lohnt sich sehr, Dali hat immer die besten Stories zu erzählen.

Stollenkonfekt mit Quark | kuchengeschichten

Und jetzt zurück zum Gebäck!

Stollenkonfekt mit Quark | kuchengeschichten

Wem ein großer Stollen nicht zusagt, der fühlt sich vielleicht diesen Mini-Stollen eher zugetan. Mit einem Happs sind die nämlich im Mund. Keine Schokofinger und so… aber ok, jetzt drifte ich wirklich ab… 😉

Stollenkonfekt mit Quark | kuchengeschichten
Stollenkonfekt mit Quark | kuchengeschichten
Stollenkonfekt mit Quark | kuchengeschichten

Das Schöne am Stollenkonfekt mit Quark ist, dass es schnell zuzubereiten ist und dann lange, lange hält. Im Gegensatz zum Hefestollen muss der Teig für diese kleinen Dinger nämlich nicht ziehen, sondern kann in einem Schwung hergestellt und gebacken werden. Das ist Gold wert, vor allem wenn man nicht ewig Zeit hat und/oder zur Ungeduld neigt. Auch müssen keine Rumrosinen über Nacht ziehen, der Rum wird, zusammen mit den Rosinen, nämlich einfach direkt in den Teig gekippt.

Stollenkonfekt mit Quark | kuchengeschichten
Stollenkonfekt mit Quark | kuchengeschichten

Ihr seht: Alles was beim „echten“ Stollen noch halbwegs aufwendig ist, wurde hier mal stark vereinfacht.

Stollenkonfekt mit Quark | kuchengeschichten

Nachdem die Happen aus dem Ofen kommen, werden sie, noch warm, mit flüssiger Butter bepinselt – am besten mit einem grünen Backpinsel. 😉 Eine sowas von zufriedenstellende Tätigkeit, ich sage euch… flüssige, warme Butter… im Überfluss über süße Stollenhappen zu pinseln… dann in Puderzucker zu wälzen… und dann, noch warm, in den Mund zu stecken… besser kann die Vorweihnachtszeit kaum anfangen.

Stollenkonfekt mit Quark | kuchengeschichten

Quark-Stollen-Konfekt

rebi
4.42 from 46 votes
Gericht Plätzchen
Land & Region Deutschland
Portionen 40 Stück

Zutaten
  

Teig

  • 100 gr Butter Zimmertemperatur
  • 75 gr Zucker
  • 150 gr Magerquark
  • 300 gr Mehl
  • 1 TL Zimt
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Orangenzeste
  • 50 gr Mandeln gehackt
  • 150 gr Rosinen
  • 50 ml Rum

Überzug

  • 125 gr Puderzucker
  • 100 gr Butter

Anleitungen
 

  • Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Butter und Zucker schaumig rühren. Quark dazugeben, kurz verrühren.
  • In einer separaten Schüssel Mehl, Zimt und Backpulver vermischen. Mit der Orangenzeste, den Mandeln und den Rosinen zur Buttermischung geben und kurz verrühren.
  • So viel Rum dazugeben (etwa 50 ml) bis der Teig geschmeidig und formbar, aber nicht flüssig (!) wird.
  • Aus dem Teig etwa 40 tischtennisballgroße Bällchen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und auf mittlerer Schiene 12 – 15 Minuten backen.
  • Während das Stollenkonfekt im Ofen ist, die Butter schmelzen. Das noch warme Stollenkonfekt mit der flüssigen Butter bestreichen und im Puderzucker wälzen.
  • Abkühlen lassen und genießen.

Notizen

  • Das Stollenkonfekt muss nicht perfekt geformt sein – es schaut auch leicht unregelmäßig einfach super aus, und dem Geschmack tut’s eh keinen Abbruch.
Du hast das Rezept getestet?Poste es mit @kuchengeschichten auf Instagram!
Stollenkonfekt mit Quark | kuchengeschichten

In einer Dose aufheben, da hält es sich am besten.

Ihr seid spitze!

PS: Keine Lust auf Stollenkonfekt? Es gäbe da noch bereits am Blog: Zitrone-Mohn-Doppeldecker-Kekse und Herzprinten mit Kandiszucker sowie weitere, leckere Dinge!

PPS: Wer außerdem sicher gehen möchte, keinen Post zu verpassen und schon ganz gespannt auf weitere Rezepte ist (wie zum Beispiel die Gewürzschnittchen nächste Woche oder die Himbeer-Marzipan-Herzen in zwei Wochen), der kann sich ganz einfach hier eintragen und den Blog abonnieren:


Lust auf mehr? Neue Rezepte und Beiträge direkt per E-Mail!

*Pflichtfelder
/ ( tt / mm )
          1. Hi Alina, na klar, das kannst du beides machen – lass ihn weg, oder ersetze ihn durch ein paar Tropfen Aroma. Ganz wie du magst! Einen schönen dritten Advent! ?⭐

    1. Huhu Schamidti, das ist natürlicher nur ein kleiner Scherz, weil der Backpinsel, den ich auch den Bildern nutze, leuchtend grün ist! ?? Nimm, was du gerade zur Hand hast. Ich mag Pinsel mit Silikonborsten gerne, aber das ist vermutlich Geschmackssache. Einen schönen Abend dir noch und viel Spaß beim Backen! ????‍♀️

      1. Ich habe sie mit Rosinen und eine Ladung mit Cranberries gemacht – Beides sehr lecker! Das Rezept ist super und ich danke dir dafür. Kann man das Konfekt vielleicht auch mit Marzipan machen? Schon mal ausprobiert?

        1. Hi Jessi, leider muss ich passen – ich habe es zwar noch nie mit Marzipan ausprobiert, kann es mir geschmacklich aber sehr gut vorstellen! Berichte gerne hier, falls du es probierst. Ich bin gespannt! 🙂

  1. Super Rezept, die Stollen sind saftig, locker-einfach zum reinlegen! ? Ich habe sie mit Dinkel Mehl Typ 630 gebacken, hat prima geklappt. Danke für das schöne Rezept ?

  2. 5 stars
    Das perfekte Rezept für mich! Der Teig ist super schnell und einfach zubereitet. Das Konfekt ist im Handumdrehen auf dem Backblech in Kugel artigen Formen gelandet. Nach dem Backen Eingepinselt und in Puderzucker gewälzt. Fertig und obendrauf: Tooooooop Geschmack, also wirklich richtig lecker. Dankeschön für das Rezept- werde nie wieder die im Supermarkt kaufen.

    1. Huhu San, das freut mich wirklich sehr zu hören! Bei mir sind das auch die absoluten Klassiker – die gehen echt immer! 😀 🙂 Hab eine schöne Vorweihnachtszeit!

    2. Hallo zusammen, hab gerade das tolle Rezept gesehen, leider bin ich dieses Jahr schon fertig mit backen,aber nächstes Jahr stehen sie schon auf der Liste, nun meine Frage wie lang sind sie denn in der Dose haltbar???

      1. Huhu Sabine, das Stollenkonfekt hält sich wirklich recht lange. Kühl, in einer Dose gelagert gut mehrere Wochen. Ich finde ja, es schmeckt durchgezogen erst richtig lecker! ? Hab noch eine schöne Vorweihnachtszeit! ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung