... Schokolade | Coole Cookies | Neues | S├╝├čes aus der K├╝che

Cookies mit Cranberries! Pistazien! Wei├čer Schokolade!

2. April 2021
Cookies mit Cranberries Pistazien und wei├čer Schokolade | kuchengeschichten

Woooow wie krass ist denn DIESES COOKIE-REZEPT! Das hat schon alleine im Titel locker mal drei Ausrufezeichen verdient! Ok, ok, genug der Superlativen und mal im Ernst: Cookies mit Cranberries, Pistazien und wei├čer Schokolade sind halt einfach auch lecker. Au├čerdem sind sie so ├╝berhaupt nicht typisch „Ostern“, aber Osterrezepte gibt es doch sowieso schon zuhauf; kuchengeschichten steht diese Woche einfach mal f├╝r antizyklisches Backen. N├Ąchste Woche kommt dann ein Stollenrezept… ­čśť (Aber im Ernst: wenn du ein richtig, richtig geiles Osterrezept suchst, schau dir mal diesen Hefezopf an: Das ist n├Ąmlich der beste Hefezopf aller Zeiten. Ehrlich jetzt.)

Spulen wir doch nach diesem Intro noch mal kurz zur├╝ck und starten ganz vorne: Huhu du, wie sch├Ân, dass du da bist! Nach den oberschokoladigleckeren Karamell-Cookies von letzter Woche geht es heute in die zweite Cookie-Runde. Mit einem Rezept, das dem letzten in keinster Weise nachsteht. Diese Cookies enthalten n├Ąmlich auch jede Menge Schokolade. Durch die Pistazien werden sie einen Hauch nussig und minimal salzig. Und dann kommen noch getrocknete Cranberries dazu… die eine leicht s├╝├čliche Note geben und gaaanz leicht bitter sind. Vernachl├Ąssigbar zwar, aber doch so, dass sie die S├╝├če etwas abmildern.

Cookies mit Cranberries Pistazien und wei├čer Schokolade | kuchengeschichten

Wenn die Cookies nicht ├╝berbacken und rechtzeitig aus dem Ofen genommen werden, dann sind sie au├čerdem so richtig sch├Ân weich und saftig. So, wie Cookies eben sein sollten. Besonders hervorragend schmecken sie auch dann, wenn sie noch nicht ganz abgek├╝hlt sind. Bitte nicht gl├╝hend hei├čt direkt aus dem Ofen essen, aber mit einem kleinen bisschen Restw├Ąrme… ein Tr├Ąumchen.

Cookies mit Cranberries Pistazien und wei├čer Schokolade | kuchengeschichten

Die Cookies mit Cranberries, Pistazien und wei├čer Schokolade sind au├čerdem ratzifatzi zusammenger├╝hrt. Voraussetzung dabei ist nat├╝rlich, dass du vorher einkaufen warst ­čśë Ich w├╝rde mal vermuten, dass ich noch keinen Haushalt kennengelernt habe, der gleichzeitig getrocknete Cranberries, Pistazien UND wei├če Schokolade vorr├Ątig hat. Nicht mal hier ist das der Fall… ­čśé

Cookies mit Cranberries Pistazien und wei├čer Schokolade | kuchengeschichten

Hast du Lust auf’s Rezept bekommen? Dann: viel Spa├č damit!

Cookies mit Cranberries Pistazien und wei├čer Schokolade | kuchengeschichten

Cookies mit wei├čer Schokolade, Cranberries und Pistazien

rebi
In diesen Cookies ist ganz schon viel drin: Cranberries, Pistazien UND wei├če Schokolade! Wer s├╝├č-salzig mag, wird diese Kombi lieben!
5 von 1 Bewertung
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Kaffeetrinken
Land & Region American
Portionen 20 Cookies

Zutaten
  

  • 113 gr Butter Zimmertemperatur
  • 90 gr brauner Zucker
  • 80 gr wei├čer Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 240 gr Mehl
  • 0,5 TL Natron
  • 100 gr wei├če Schokolade
  • 50 gr Pistazien ohne Schale
  • 80 gr Cranberries getrocknet

Anleitungen
 

  • Ofen auf 180┬░C O/U-Hitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
  • Butter mit den beiden Zuckersorten mit einem Handr├╝hrger├Ąt ordentlich verr├╝hren, bis die Masse cremig-wei├č ist. Das Ei dazugeben und gut unterr├╝hren.
  • Mehl, Natron und Salz dazugeben und gaaanz kurz unterr├╝hren. Einfach gerade so lange, bis alles vermengt ist.
  • Die wei├če Schokolade grob hacken, die Pistazien (falls noch nicht gesch├Ąlt: bitte erst sch├Ąlen!) ebenfalls grob hacken, und auch die getrockneten Cranberries grob hacken. Alles in die Sch├╝ssel kippen und unterheben.
  • Etwa tischtennisballgro├če Teigb├Ąllchen mit gen├╝gend Abstand auf die Bleche setzen und diese nacheinander jeweils ~ 15 Minuten backen; so lange, bis die R├Ąnder leeeicht hellbraun werden. Blech aus dem Ofen nehmen und Cookies auf dem Blech abk├╝hlen lassen (sonst fallen sie n├Ąmlich auseinander, und damit ist wirklich keinem geholfen). Fertig!

Notizen

  • Das Rezept stammt im Original von daringgourmet.com und wurde von mir angepasst.
  • Die Cookies k├Ânnen ganz prima in einer luftdichten Dose ein paar Tage aufgehoben werden – noch besser: einfrieren und einzeln und nach Lust und Laune auftauen und genie├čen.
Du hast das Rezept getestet?Poste es mit @kuchengeschichten auf Instagram!

Easy peasy? Aber wirklich! Hab ein tolles Osterwochenende, einen richtig sch├Ânen freien Freitag und viel Spa├č bei der Eiersuche.


Lust auf mehr? Neue Rezepte und Beitr├Ąge direkt per E-Mail!

*Pflichtfelder
/ ( tt / mm )
  1. 5 stars
    Ha, da kennst Du meine Vorratskammer nicht, ich hab alles da ­čśä Jetzt frage ich mich nur, ob ich endlich mal das Eiersatzpulver ausprobieren soll, das hier schon ne zeitlang rumliegt, dann k├Ânnte meine Schwester (Veganerin) die Cookies auch essen. Vorausgesetzt nat├╝rlich, ich ersetze auch die Butter durch Alsan, in dem Punkt sehe ich aber nicht das geringste Problem. Nur vor dem Pulver hab ich Angst ­čśé

    1. Ich bin aber auch dusselig. Wei├če Schokolade ist nat├╝rlich mal sowas von gar nicht vegan (jedenfalls die g├Ąngige). Dann mach ich die Cookies jetzt halt nach Originalrezept, ist vielleicht auch besser so ­čść

    2. ­čĄú Ich ziehe meinen Hut vor deiner Vorratskammer! Das sind definitiv #vorratskammergoals ­čśâ
      Ach das mit dem Pulver h├Ątte mich doch auch mal interessiert – kann mir vorstellen, dass es bei Cookies deutlich einfacher zu verbacken ist, als bei z. B. Torten. Solltest du es demn├Ąchst probieren, berichte gerne mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung