... schnell fertig sein | Coole Cookies | Neues | Süßes aus der Küche

Ingwer-Schoko-Cookies.

7. Februar 2020
Ingwer-Schoko-Cookies | kuchengeschichten

Heyho, Freund, willkommen zu diesem fünften Post im Januar – denn, oh ja: der Januar hat 5 Freitage (und wo wir schon dabei sind: der Februar hat dieses Jahr 29 Tage. Wahou!). Aaaber das nur am Rande.

Kurze Anmerkung am Rande: dieser Post war ursprünglich für den letzten Januarfreitag geplant, dann kam alles anders, und tada: der erste Satz ist so, wie er da steht, nunmehr nur teilweise korrekt.

Ingwer-Schoko-Cookies | kuchengeschichten

Nachdem mich letzte Woche das Cookie-Fieber gepackt hat, habe ich heute noch ein weiteres Cookie-Rezept für euch. Ich konnte einfach nicht aufhören, Cookies zu backen.

Diese hier sind allerdings so ganz, ganz anders als die Schoko-Schoko-Meersalz-Cookies von letzter Woche. Dieser hier sind nämlich ein klein bisschen ingwerig-würzig-scharf und zugleich äußerst milchschokoladig. Die Ingwer-Schoko-Cookies können außerdem mit einer Menge Haferflocken überzeugen, die ihnen eine gewisse Textur geben, ohne sie auszutrocknen.

Ingwer-Schoko-Cookies | kuchengeschichten

Wer Stücke in Gebackenem (und Ingwer) mag, der wird diese Ingwer-Schoko-Cookies lieben. Der kandierte Ingwer wird zwar klein gehackt, aber hin und wieder stößt man dann beim Essen auf ein eeetwas größeres Exemplar und die volle kandierte-Ingwer-Wucht trifft einen… allerdings nur einen kurzen Moment, bis sie durch die süße Vollmilchschokolade sofort wieder relativiert wird und ins Schokoladige umschwenkt.

Ingwer-Schoko-Cookies | kuchengeschichten

Hört sich das alles nach Abenteuer an? Ist es auf eine gewisse Art und Weise ja auch. Denn mal im Ernst: wer hat schon mal Ingwer im Keks gegessen? Ich sag’s ja – Abenteuer pur.

Ingwer-Schoko-Cookies | kuchengeschichten

Versucht es mal, ich bin mir fast sehr sicher, dass es euch schmecken wird 🙂 Hier kommt das Rezept der Ingwer-Schoko-Cookies. Viel Spaß!

Ingwer-Schoko-Cookies

Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Kaffeetrinken
Land & Region: American
Keyword: Cookies, Ingwer, Schokolade
Portionen: 24 Stück
Autor: rebi

Zutaten

  • 150 gr Mehl
  • 0,5 TL Ingwer gemahlen
  • 0,25 TL Zimt
  • 0,5 TL Natron
  • 0,5 TL Salz
  • 0,25 TL Backpulver
  • 115 gr Butter Zimmertemperatur
  • 100 gr brauner Zucker
  • 100 gr weißer Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • 130 gr Haferflocken
  • 100 gr Vollmilchschokolade grob gehackt
  • 50 gr kandierter Ingwer fein gehackt

Anleitungen

  • Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Bleche mit Backpapier belegen.
  • Mehl mit den Gewürzen, Natron und Backpulver vermischen und kurz zur Seite stellen.
  • Butter, Zucker und Ei in einer Rührschüssel gut und kräftig verrühren. Die Mehlmischung mit der Milch dazugeben und kurz vermengen.
  • Haferflocken, grob gehackte Vollmilchschokolade und fein gehackten kandierten Ingwer zum Teig geben und unterheben.
  • Den Teig in etwa tischtennisballgroßen Kugeln auf das Blech geben (ich backe immer 9 Stück pro Blech in 3 x 3 Reihen) und auf mittlerer Schiene 10 – 13 Minuten backen – gerade so lange, bis der Rand leeeicht hellbraun ist. Beim längeren Backen wir der Cookie danach trocken.
  • Aus dem Ofen nehmen und Cookies sehr gut abkühlen lassen, bevor sie vom Blech genommen werden.

Notizen

  • Der Ingwergeschmack kommt nach etwa 1 Tag durchziehen noch besser zur Geltung.
  • Beim Mehl wie immer: 405er Weizen- oder 630er Dinkelmehl passen ganz ausgezeichnet.

Happy Wochenende, tschakka, los geht’s!

Lust auf mehr Ingwer?

Ingwerkuchen mit Zitronensirup | kuchengeschichten

Schau dir doch mal diesen Ingwerkuchen mit Zitrone an, der ist supersaftigoberlecker.


Lust auf mehr? Neue Rezepte und Beiträge direkt per E-Mail!

*Pflichtfelder
/ ( tt / mm )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung