Neues | Süßes aus der Küche

Schoko-Karamell-Schnitten aka Millionärsschnitten.

21. Juni 2019
Schoko-Karamell-Schnitten Millionärsschnitten | kuchengeschichten

Hallöchen Popöchen, wer mag gesalzenes Karamell? Ok, und wer mag gesalzenes Karamell zusammen mit Schokolade?

Schoko-Karamell-Schnitten Millionärsschnitten | kuchengeschichten

Ha! Dann seid ihr hier und heute genau richtig. Es gibt nämlich das ultimative Rezept für Schoko-Karamell-Schnitten mit gesalzenem Karamell. Auch bekannt als Millionärsschnitten. Warum das so ist, kann ich euch nicht sagen – Google hilft bestimmt weiter. Aber wir wollen uns ja nicht mit Nebensächlichkeiten beschäftigen.

Schoko-Karamell-Schnitten Millionärsschnitten | kuchengeschichten

Wahrscheinlich haben die meisten von euch heute frei, Brückentag sei dank, und damit mehr als genug Zeit, sich diesen kleinen, feinen Dingern zu widmen. Sie brauchen tatsächlich ein wenig Zeit und Aufmerksamkeit, vor allem die Karamellschicht kann schon mal… nun ja… verbrennen.

Hab‘ ich gehört.

Schoko-Karamell-Schnitten Millionärsschnitten | kuchengeschichten

Das Geheimnis hierbei? Rühren. Rühren. Rühren. So einfach, und doch so schwer. Das geht nämlich nach ungefähr 10 Sekunden ganz schön in die Arme.

Wer also behauptet, Backen sei kein Sport, der soll doch bitte mal diese Schoko-Karamell-Schnitten hier machen.

(Ich hatte wirklich ganz fabelhafte Unterstützung beim Rühren-rühren-rühren. An dieser Stelle also nochmal ein dickes: Danke! 🙂 )

Schoko-Karamell-Schnitten Millionärsschnitten | kuchengeschichten

Am allerbesten schmecken sie übrigens, wenn sie Zimmertemperatur haben. Dann sind Karamell und Schokolade unglaublich cremig, und ergeben mit dem krümelig-saftigen Boden eine umwerfend leckere Mischung.

Schoko-Karamell-Schnitten aka Millionärsschnitten

Autor: rebi

Equipment

  • Zuckerthermometer
  • Rührschüssel
  • Topf
  • Backform, 20 x 20 cm

Zutaten

Teig für den Boden

  • 190 gr Butter Zimmertemperatur
  • 85 gr Zucker
  • 250 gr Mehl

Karamellschicht

  • 1 Dose gesüßte Kondensmilch z. B. Milchmädchen
  • 100 gr brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 85 gr Butter Zimmertemperatur
  • 1 Prise Salz

Schokoschicht

  • 300 gr Schokolade Milch/Zartbitter
  • 100 ml Sahne

Anleitungen

Teig (Boden)

  • Für den Teig die Zutaten mit den Händen schön zusammenkneten.
  • Mit den Fingern in eine etwa 20x20cm große, mit Backpapier ausgelegte Backform (siehe Bild) drücken und im Ofen bei 180°C 25 Minuten backen.
  • Form aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Karamell

  • Alle Zutaten in einen mittelgroßen Topf geben. Auf dem Herd unter ständigem Rühren (!!!) erhitzen, bis die Masse etwa 95°C erreicht hat. Hier hilft ein Zuckerthermometer. Alternativ so lange erhitzen, bis sich die Masse beim Rühren vom Boden löst. Aber: vorsichtig sein… und rühren, rühren, rühren. Das dauert etwa 10 Minuten.
  • Karamell, sobald es die Temperatur erreicht hat, auf den gebackenen und noch in der Form befindlichen Boden geben. Mit etwas Meersalz bestreuen und ca 30 Minuten abkühlen lassen.

Schokoschicht

  • Klein gehackte Schokolade und Sahne in eine mikrowellenfeste Schüssel geben und in 30 Sekunden-Schritten in der Mikro so lange erwärmen, bis eine cremige Masse entstanden ist. Zwischen den 30 Sekunden-Schritten jeweils aus der Mikrowelle nehmen und gut rühren.
  • Die flüssige Schoko-Sahne-Masse auf die feste Karamellschicht geben und im Kühlschrank mindestens eine Stunde lang fest werden lassen.

Notizen

  • Beim Anschneiden bricht der Boden oft etwas auseinander. Das ist aber ganz normal und muss so sein, es ist einfach ein krümelig-saftiger Boden.
  • Wer gesalzenes Karamell nicht mag, lässt das Meersalz auf der Karamellschicht einfach weg. Aber: das Meersalz macht das ganze eigentlich erst so richtig knorke. 
Schoko-Karamell-Schnitten Millionärsschnitten | kuchengeschichten

Freunde, genießt den Tag, ob frei oder nicht, freut euch auf’s Wochenende und lasst mich wissen, wie euch die Schoko-Karamell-Schnitten geschmeckt haben!

Lust auf mehr? Neue Rezepte und Beiträge direkt per E-Mail!

*Pflichtfelder
/ ( tt / mm )
Schoko-Karamell-Schnitten mit gesalzenem Karamell, aka Millionärsschnitten... SO lecker! | kuchengeschichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.