Süßes aus der Küche

Snickers Brownies und Fußballwetten.

Juni 29, 2018
Snickers Brownies | kuchengeschichten

Hallöchen Freunde, ich freu mich so, dass ihr hier seid.

(Hier geht’s direkt zum Rezept: Snickers Brownies)

Heute gibt’s eine nette Story aus der Welt der Fußballwetten. Passend zur WM. Oh ja, tagesaktueller Content hier am Blog… man muss seinen Lesern ja was bieten, gell?

Snickers Brownies | kuchengeschichten

Also Folgendes.

Meine Kollegin und ich (beide keine Ahnung von Fußball, wobei… ich noch weniger als sie, sie legt mit jedem Spiel mehr und mehr Wissen an den Tag) wollten mittippen. Klar, wenn es um Wettspiele geht mussten wir natürlich mitmischen!

Logischerweise teilten wir uns den Einsatz und verdoppelten so praktisch unser Wissen.

Snickers Brownies | kuchengeschichten

Wie ihr aber sicher alle wisst, ist das Doppelte von Null immer noch Null. Nun gut, in der Theorie war das ein super Plan. Der praktisch unmöglich schief gehen konnte. Aber wie das immer so ist, mit Theorie und Praxis…

Unsere Erfolgsgeschichte war kurz – um nicht zu sagen: äußerst kurz. Hier ein noch kürzerer Abriss.

Getippt: 1:1.

Kommentator in vorherigem Spiel: „42 % der Spiele dieser WM gehen 1:0 aus.“

Wir umgetippt: 1:0.

Ergebnis: 1:1

 

Oder auch: 2:1 getippt.

Wir: „Lass uns umtippen, wir glauben es wird 1:2.“

Aber: mmh, Passwort für den Tippaccount vergessen. Naja, passt schon.

Spielausgang: 1:2.

Snickers Brownies | kuchengeschichten

Ich sage euch, Freunde: wer uns zum Tippspiel einlädt, hat einfaches Geld verdient.

#dingedieichniemalslernenwerde

Aber: Spaß macht’s NATÜRLICH trotzdem ohne Ende! 🙂

Und jetzt noch kurz eine wirklich elegante Überleitung zum Rezept.

[Elegante Überleitung]

Ich LIEBE ja weiße Snickers. Die normalen gar nicht mal so dolle. Aber die weißen! Wahnsinn. Ohne Worte. Der pure Zuckerschock in Perfektion. (Wobei ihr Platz an meinen Hüften vor Kurzem von Knoppers Riegeln abgelöst wurde – vielleicht ist das auch nur temporär, das kann ich aktuell allerdings nicht beurteilen.)

Das erste Mal entdeckt habe ich sie, wenn ich mich richtig erinnere, im Snackbären an der Arbeit. Der Snackbär ist ein Holzkasten, in dem Riegel liegen. Jeder Riegel kostet 80 Cent (Wucher! ich weiß…) und wird vertrauensvoll in eine dort angebrachte Kasse bezahlt. Krasses System und die Rettung vieler trostloser Nachmittage.

Vor ein paar Monaten entdeckte ich diese Schweinereien also im Supersonderangebot im Supermarkt und MUSSTE einfach zuschlagen. Klar, da kann ja wirklich keiner „nein“ sagen. Gelle??

Leider, leider habe ich mich aber leeeeeicht überschätzt und hatte nun einen BERG weißer Snickers daheim liegen. Die ja mit der Zeit auch nicht besser werden.

Was gibt es also Besseres, als sie zu essen? Genau! Sie zu verbacken.

Und so ist dieses Rezept entstanden. Brownies (LECKER!) mit weißen Snickers (OBERLECKER!) und der Fußballwettfrust ist gegessen. (Achtung, Wortwitz!)

Snickers Brownies | kuchengeschichten
Print Recipe
5 von 1 Bewertung

Brownies mit Snickers

Gericht: Kaffeetrinken
Land & Region: American
Keyword: Brownies

Ingredients

  • 226 gr Butter Zimmertemperatur
  • 110 gr Kakao
  • 400 gr Zucker
  • 4 Eier
  • 0,5 TL Salz
  • 140 gr Mehl 405er
  • 6 Snickers

Instructions

  • Ofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Alle Zutaten, bis auf die Snickers, mit dem Handrührer gut verrühren.
  • Die Snickers auspacken, grob hacken, und unter den Teig heben.
  • Ein Backblech mit Hilfe von Alufolie "halbieren" und den Teig auf eine, mit Backpapier ausgelegte, Hälfte geben.
  • 20 Minuten backen, gut auskühlen lassen. Ta-da: Fertig!

Notes

Ein Wort zum Mehl:
Natürlich geht auch, wie fast immer, 630er Dinkelmehl super gut!
Und: Snickers können natürlich auch durch weiße Snickers ersetzt werden. Oder Mars. Oder Twix. Oder irgendeinen anderen Riegel, der dich anlacht.

 

Snickers Brownies | kuchengeschichten

Ihr merkt: Fußballwetten sind eine super Idee.

Nicht.

Lasst euch die Brownies schmecken, eure Nerven werden sie brauchen.

Ihr seid spitze!

PS: Mehr Brownies gefällig? Baileys Brownies gibt’s hier!

  1. Apropos Fußball Wetten: Wir sind wieder auf Platz 13 hochgeklettert. 🙂 Wollte ich hier nur mal erwähnen. Das Doppelte von Null scheint also doch zumindest ein kleines bisschen mehr zu sein als Null.
    Übrigens ein mega-leckeres Rezept. Auch wenn ich persönlich immer noch die normalen Snickers bevorzuge. Oder Knoppers Riegel. Oder, oder, oder….

  2. Woooah, Snickers in Brownies!! Großartig! Das wird alsbald nachgebacken.
    Und ja, Knoppersriegel sind super und bei uns in der Kantine neuerdings immer ausverkauft. Vielleicht sollten wir auch mal für die Abteilung nen Snackbär organisieren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.