Hohoho: Frohe Weihnachten.

Die letzten Geschenke werden gerade verpackt, der Stollen ist aber schon lange angeschnitten. Plätzchen sind keine mehr da (wie das nur immer passiert…?), dafür ist der Kühlschrank um so voller und der Ofen schon am vorheizen.

Was das alles heißt? Na… FROHE WEIHNACHTEN! 🙂

Quarkstollen | kuchengeschichten

2 Kommentare zu “Hohoho: Frohe Weihnachten.”

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.