Go Back

Bananenkuchen mit weißer Schokolade

Gericht Kaffeetrinken
Land & Region Deutschland
Keyword Bananenkuchen, weiße Schokolade
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 8 Portionen
Autor rebi

Equipment

  • Kastenform, 30 cm

Zutaten

  • 115 gr Butter Zimmertemperatur
  • 120 gr Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 3 Bananen mittelgroß
  • 350 gr Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 0,5 TL Salz
  • 1 TL Zimt
  • 100 ml Buttermilch
  • 200 gr weiße Schokolade

Anleitungen

  • Ofen auf 190°C O/U-Hitze vorheizen. Eine Kastenform gut fetten.
  • Butter mit Zucker und Vanillezucker gut schaumig schlagen. Die Eier nach und nach dazugeben, kurz unterrühren.
  • Bananen in einer separaten Schüssel zermatschen, dann zur Butter-Zucker-Ei-Mischung geben.
  • In einer weiteren Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Zimt vermischen, abwechselnd mit der Buttermilch zur Butter-Zucker-Ei-Bananen-Mischung geben und nur so lange verrühren, bis eine einheitliche Masse entstanden ist.
  • Die Schokolade grob hacken und unter den Teig heben.
  • Den Teig in die vorbereitete Kastenform geben und auf mittlerer Schiene 40 - 45 Minuten backen. Und natürlich die Stäbchenprobe nicht vergessen.

Notizen

  • Mehl kann wie immer 405er Weizen oder 630er Dinkel sein.
  • Wenn die Bananen nach dem Zermatschen noch etwas gröbere Stücke enthalten, ist das nicht weiter schlimm. Bei der weiteren Verarbeitung werden auch diese Stücke meist noch etwas kleiner.
  • Wer keine Buttermilch hat, nimmt einfach normale Milch, gibt einen TL Zitronensaft dazu, und lässt das Gemisch einige Minuten stehen.