Go Back

Streuselkuchen mit Beeren

Gericht Kaffeetrinken
Keyword Kastenform, Streusel
Portionen 8 Stücke
Autor rebi

Zutaten

Streusel

  • 50 gr Mehl
  • 60 gr Zucker
  • 20 gr brauner Zucker
  • 0,5 TL Zimt
  • 40 gr Butter Zimmertemperatur

Teig

  • 165 gr Mehl
  • 60 gr Zucker
  • 30 gr Butter Zimmertemperatur
  • 90 ml Milch
  • 1 Ei

Obst

  • 100 gr Beeren z. B. Brombeeren, gefroren oder frisch

Anleitungen

  • Ofen auf 180° O/U-Hitze vorheizen. Kastenform gut mit Butter einfetten.

Streusel

  • Alle Zutaten für die Streusel in einer mittelgroßen Schüssel mit den Händen oder dem Handrührgerät mit Knethaken verkneten. Streusel kurz zur Seite stellen.

Teig

  • Die Zutaten für den Teig in einer Schüssel mit dem Handrührgerät verrühren.
  • Den Teig in die gefettete Kastenform geben. Die Beeren darauf verteilen. Zum Schluss die Streusel darüber krümeln.
  • Auf mittlerer Schiene im Ofen etwa 30 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen :)

Notizen

  • Gefrorene Beeren gefroren verwenden, nicht erst auftauen. Frische Beeren können frisch verwendet werden.
  • Wer keine Brombeeren hat, nimmt Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Kirschen, Aprikosen, und so weiter, und so fort. Oder eine Mischung aus allem.
  • Der Kuchen hat die perfekte Größe für 8 Stücke, wobei eine Person durchaus 2 Stücke essen kann... oder 3 :)