Gurkensalat mit Zwiebeln und Feta | kuchengeschichten
Drucken Pin

Gurkensalat mit Feta und Zwiebeln

Gericht Salad
Land & Region Deutschland
Keyword Grillen, Salat
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 2 Personen
Autor rebi

Zutaten

  • 0,5 Gurke
  • 70 gr Feta
  • 0,25 Zwiebeln
  • 4 Walnusshälften
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Kräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Gurke schälen, halbieren und in dünne, dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel in ganz feine Würfelchen schneiden. Beides in eine Schüssel geben und den Feta mit den Händen darüberbröseln.
  • Die Walnüsse entweder mit dem Messer grob zerhacken oder mit den Händen un ein klein wenig Kraftaufwand zerdrücken. Über den Salat geben.
  • Essig, Öl, Salz und Pfeffer darüber geben und gut vermengen.
  • Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Notizen

  • Wer mag, kann die Gurke natürlich auch einfach nur waschen und nicht schälen.
  • Ich nehme immer den echten Feta. Wer lieber Kuhmilch mag, nimmt den "Feta" aus Kuhmilch. Schmeckt dann allerdings nicht so würzig.
  • Würde sicher auch mit ein paar Kräutern (z. B. Dill) noch sehr lecker schmecken. Oder Sonnenblumenkerne dazugeben!
  • Passt übrigens phänomenal zu einem Stück Stracke (Wurst!).