Daily Business

Ein Urlaubstag.

September 28, 2017

Meiner ist ein ungewöhnlicher Urlaub, irgendwie. Also… heutzutage. Denn eigentlich nimmt man doch nur noch Urlaub, um etwas Konkretes zu tun. Um wegzufahren. Um „in den Urlaub zu fahren“.

Ich hatte Lust auf daheim. Auf Ausschlafen, gemütlich Frühstücken, die Seele baumeln lassen. Darauf, meine Wohnung wieder zu einem Ort zu machen, an dem ich zuhause bin, nicht nur auf der Durchreise.

Und so genoss ich diesen wunderschönen Herbsttag in vollen Zügen – mit lauter Dingen, die einfach unglaublichen Spaß machen. Vorsicht, ich höre mich im Folgenden vielleicht etwas verrückt an: morgens um halb neun einkaufen gehen, wenn noch nichts los ist. Wenn alle Menschen auf dem Weg sind: zur Arbeit, in die Schule, die Kinder wegbringen. Ich bin heute morgen einfach gemütlich zum Supermarkt geschlendert, beim Bäcker vorbei und frische Brötchen mitgenommen, kurz über den Markt gelaufen, die Sonnenstrahlen aufgesogen.

Selbst das sonst so lästige Unterlagensortieren macht an solch einem sonnigen Urlaubstag Spaß. Bei offenem Fenster und zwitschernden Vögeln fühlt es sich so belohnend an, endlich mal wieder sortiert und aufgeräumt zu haben.

Am Nachmittag dann das Highlight des Tages: spontanes Kaffeetrinken mit anschließendem Kinobesuch. Und weil das Wetter so unglaublich herrlich war, bin ich zu Fuß gegangen. Habe das Fahrrad stehen lassen und bin einfach durch die Straßen spaziert. Dabei sind ein paar Schnappschüsse entstanden, die den heutigen Tag gut einfangen.

(Im Kino gab’s übrigens „Schloss aus Glas“ zu sehen, von dem ich, trotz bereits erschienenem Buch, vorher noch nie etwas gehört hatte. Wunderschöner, sehr emotionaler und berührender Film mit tollen, tollen Schauspielern. Ich war wie gefesselt und so was von überrascht, als auf einmal zwei Stunden um waren… Definitiv kein sommerleichter Film, eher harter Tobak – aber sich darauf einzulassen, lohnt sich.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.